Ministranten in der Unterwelt

+

Rohrdorf - Ein spannendes Wochenende hatte die Ministrantengruppe aus Rohrdorf. Sie tauchten in die Unterwelt der Berge ab und besichtigten eine Höhle

Der Abstieg in der Höhle

„Ein bisschen mulmig ist mir schon!“ gestand die 13-jährige Ministrantin aus Rohrdorf vor dem Abstieg in die Höhle. Gemeinsam mit ihrer Ministrantengruppe verbrachte sie ein Hüttenwochenende im Hochriesgebiet.

Am zweiten Tag organisierte die katholische Jugendstelle Rosenheim für sie eine Expedition in die Finsternis. Nur der Schein ihrer Stirnlampen erhellte den Jugendlichen den Weg durch die engen Spalten und Gänge der Spielberghöhle. „Das Abseilen war am heftigsten!“ so die einhellige Meinung nach der Tour.

Pressemitteilung Katholische Jugendstelle

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT