Brenner-Nordzulauf

Bürgerinitiative Rohrdorf informiert 

Rohrdorf - Eine weitere Informationsveranstaltung zum Thema Brenner-Nordzulauf findet am Mittwochabend in der Gemeinde Rohrdorf statt.

Das Thema Brenner-Nordzulauf beschäftigt derzeit zahlreiche Gemeinden im Landkreis Rosenheim. Auch in Rohrdorf formierte sich eine Bürgerinitiative. 

Diese lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am achten Februar um 19 Uhr zu einer Bürgerinformationsveranstaltung in die Sporthalle "Turnerhölzl" am Bürgermeister-Hollinger-Platz 2 nach Rohrdorf ein.

Hintergrund:

Themenseiten: 

- Brenner-Nordzulauf 

- Brenner-Basistunnel 

Facebook-Seite: 

- Brenner-Nordzulauf

Die Korridoruntersuchungen zum Brenner-Nordzulauf sind in vollem Gage. Wie genau können dann die Trassen durch das Inntal, den Landkreis Rosenheim und die angrenzenden Gebiete aussehen? Dieser Frage widmen sich derzeit Vertreter der Deutschen Bahn AG und der heimischen Gemeinden, zusammen mit Beteiligten aus den Bereichen Wirtschaft und der Bürgerinitiativen. 

Viele Gemeinden haben bereits Widerstand gegen die Planungen der Bahn angekündigt. Landrat Wolfgang Berthaler, Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig, Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer sowie 22 Umland-Bürgermeister verlangten sogar einen Planungsstopp.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare