Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

87-Jähriger wohlbehalten aufgefunden

Erfolgreiche Vermisstensuche in Rohrdorf

Ein gesuchter Rentner konnte in Rohrdorf wohlbehalten aufgefunden werden

Pressemitteilung im Wortlaut:

Rohrdorf/Thansau - Am frühen Samstagnachmittag (26. Juni) kam es zu einer Vermisstensuche in Rohrdorf/Thansau. Ein 87-jähriger Mann verließ gegen Mittag zu Fuß sein Zuhause und lief in zunächst Unbekannte Richtung davon. Als die Angehörigen des Mannes sein Verschwinden bemerkten, verständigten diese folgerichtig die Polizei.

Im Laufe des Nachmittags entwickelte sich eine größere Suchaktion unter Zuhilfenahme mehrerer Angehöriger des Mannes sowie der Freiwilligen Feuerwehren Rohrdorf und Thansau. Der Mann konnte glücklicherweise noch am späten Nachmittag im Bereich der „Rohrdorfer Filzenwohlbehalten aufgefunden und zu seiner Familie zurückgebracht werden. 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska

Kommentare