Pressemeldung LAG Mangfalltal-Inntal

Mitglieder der Regionalinitiative LAG und LEADER-Aktionsgruppe wählen neuen Vorstand

+
Von links: Sebastian Wittmoser - LEADER-Koordinator vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Rosenheim, Thomas Jahn – Geschäftsführer der Aib-KUR GmbH und Co. KG, Andreas Schunko von der VR-Bank Rosenheim-Chiemsee eG, den neuen ersten Vorsitzenden Bad Feilnbachs Bürgermeister Anton Wallner, Christian Poitsch vom Kulturbüro Exorbitan, Josef Trost Bürgermeister a.D. von Neubeuern, den neuen 2. Vorsitzenden Brannenburgs Bürgermeister Matthias Jokisch, Kathrin Wachtveitl und Gwendolin Dettweiler vom LAG-Management. Es fehlt: Martin Huber aus Sonnenham.

Rohrdorf - Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Regionalinitiative Mangfalltal-Inntal e.V. wählten die Anwesenden ein neues Vorstandsgremium für den LAG.

Da sich vier der sieben Vorstandsmitglieder nicht mehr für die jeweiligen Positionen im Vereinsvorstand aufstellen ließen, wählte die Versammlung eine neue Führungsriege. Wie im letzten Wahlzyklus entschied die Versammlung zudem, diesen gewählten Vorstand in der gleichen Zusammensetzung in das Entscheidungsgremium der LAG Mangfalltal-Inntal zu entsenden. Damit steht dem Verein und der LAG nun Bad Feilnbachs Bürgermeister Anton Wallner für die nächsten drei Jahre vor, unterstützt durch den zweiten Vorsitzenden Matthias Jokisch, Bürgermeister von Brannenburg. 

Amt des Vorsitzenden übergeben

Die neuen Vorsitzenden folgen Bad Aiblings Bürgermeister Felix Schwaller und Oberaudorfs Gemeindechef Hubert Wildgruber nach, die beide ihr Bürgermeisteramt bei der im März folgenden Kommunalwahl zur Disposition stellen. Die Schriftführung übernimmt Martin Huber aus Sonnenham von Annemarie Biechl, der ehemaligen Landesbäuerin. Schatzmeister bleibt Josef Trost, Bürgermeister a.D. von Neubeuern. Beisitzer sind wiederum Andreas Schunko – Raiffeisenbank Mangfalltal und Christian Poitsch – Stadtmarketing Kolbermoor. Auf Karin Freiheit – Vorsitzende des Tourismusvereins Bad Feilnbach folgt Thomas Jahn nach – Kurdirektor von Bad Aibling und Geschäftsführer der AIB-KUR GmbH & Co. KG. Die beiden Kassenprüfer Peter Kloo und Josef Oberauer wurden erneut bestellt. 

Zuvor gab der ehemalige Vorsitzende Schwaller den Rechenschaftsbericht des Vorstands ab. Dabei informierte er über die LEADER-Projekte und die weiteren Tätigkeiten der LAG im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, des Netzwerkens und des Qualiätsmanamgents. Schatzmeister Trost und Kassenprüfer Oberauer berichteten von der ordnungsgemäßen Kassenführung und der erfolgten, nicht zu beanstandenden Kassenprüfung und empfahlen die Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung. Diese erteilte die Versammlung anstandslos. Nach der Wahl übergab Bürgermeister Schwaller den Vorsitz an den Amtskollegen Wallner und bedankte sich bei allen Beteiligten für die langjährige gute Zusammenarbeit zum Wohle der LAG und der Entwicklung der Region. 

Bürgermeister Wallner seinerseits würdigte Einsatz, Leistung und Erfolge seines Amtsvorgängers für die Region und brachte seine Vorfreude auf das künftige gemeinsame Engagement aller neuen Vorstandsmitglieder zum Ausdruck.

Pressemeldung LAG Mangfalltal-Inntal

Zurück zur Übersicht: Rohrdorf

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT