Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf der Kreisstraße RO5 an der Abzweigung zur RO47

Unfall bei Rohrdorf: Motorrad und Traktor krachen ineinander

Motorrad-Unfall im Gemeindegebiet Rohrdorf am 2. Juni
+
Ein Motorrad und ein Traktor mit angehängtem Güllefass stießen am 2. Juni bei Rohrdorf zusammen.

Rohrdorf - Im Gemeindegebiet von Rohrdorf ereignete sich am Mittwoch (2. Juni) ein Verkehrsunfall.

Update, Donnerstag (3. Juni) 7.31 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Mittwoch, den 02.06.2021, gegen 18 Uhr, kam es in Rohrdorf, im Bereich der Kreisstraße RO47, zu ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Traktorgespann.

Der 37-jährige Fahrer des Traktorgespanns aus Rosenheim, befuhr zum Unfallzeitpunkt die Kreisstraße RO47 in Fahrtrichtung Lauterbach und wollte kurz nach der Einmündung zur Kreisstraße RO5 nach links in das dortige Feld fahren.

Dabei übersah er den hinter ihm in selber Richtung fahrenden 27-jährigen Motorradfahrer aus Rosenheim, der seinerseits gerade zum Überholen ausscherte.

Es kam zum Zusammenstoß mit dem abbiegenden Traktorgespann, in dessen Folge der Motorradfahrer stürzte. Er wurde leicht verletzt zur weiteren Abklärung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Am Traktorgespann entstand kein Schaden. Dessen Fahrer blieb unverletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Erstmeldung, Mittwoch (2. Juni) 19.06 Uhr: Unfall in Rohrdorf

Auf der Kreisstraße RO5 an der Abzweigung zur RO47 bei Lauterbach ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem landwirtschaftlichen Fahrzeug.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Biker mit einem Traktor samt angehängtem Güllefass zusammen gestoßen und im Anschluss in ein Feld neben der Straße geschleudert worden sein. Genauere Details zu den beteiligten Personen sowie eventuellen Verletzten liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor.

aic

Kommentare