Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unwetter fegte am Freitagabend über die Region

Schwere Sturmschäden im Wald zwischen Lauterbach und Thansau

Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
+
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022

Heftige Unwetter sind am Abend des 24. Juni über die Region hinweggefegt. Besonders getroffen hat es das Waldgebiet bei Thansau.

Der DWD warnte am Freitagabend mal wieder vor schweren Unwettern über der Region Südostbayern, und er sollte recht behalten. Im Chiemgau bei Tittmoning wurde sogar ein besonderes Wetterphänomen gesichtet, eine sogenannte HP-Superzelle (Plus-Artikel). Auf der A94 kam es wegen des Unwetters zu mehreren Unfällen.

Aber auch in der Region Rosenheim hat das Unwetter mit voller Wucht zugeschlagen. Ein Blick in die Waldgebiete zwischen Lauterbach und Thansau zeigt es deutlich.

Das heftige Unwetter am späten Freitagnachmittag, hatte beim ersten Hinschauen zwar heftige Schäden in den Gärten von Lauterbach gebracht. Weit spektakulärer fiel die Bilanz einen Tag danach in den Wäldern zwischen Lauterbach und Thansau aus. Ausgewachsene Bäume knickten um wie Streichhölzer oder zersplitterten zu Kleinholz. Es handelte sich bei dem heftigen Sturm, Starkregen und Hagel, um eine regelrechte Schneise der Verwüstung, die wohl die übrige Gegend weitgehend verschont hatte.

Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022

Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre
Fotos: Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022
Schwere Sturmschäden im Wald bei Rohrdorf am 24. Juni 2022 © jre

Ein Waldbauer kann sich noch gut erinnern an den großen Sturm „Wiebke“, der war weit großflächiger. Er erinnerte sich aber daran, dass die Aufarbeitung der Schäden und Vermarktung des Bestandes, die meist mit großen Maschinen erfolgen musste, unter dem Strich recht dürftig für die Waldbauern ausfiel.

jre/bcs

Kommentare