Auf Rosenheimer Straße

Unfall in Thansau: Zwei Verletzte - Behinderungen im Feierabendverkehr

Auf der Rosenheimer Straße kam es zu einem Autounfall.
+
Auf der Rosenheimer Straße kam es zu einem Autounfall.

Rohrdorf  - Am frühen Donnerstagabend, 2. Januar 2020, ereignete sich auf der Rosenheimer Straße in Thansau ein folgenschwerer Unfall. 

Update, 20.55 Uhr:

Nach einem Unfall auf der Rosenheimer Straße in Thansau kommt es immer noch zu Verzögerungen.

Unfall auf Rosenheimer Straße in Thansau

 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © J osef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner

Update, 17.40 Uhr: Behinderungen im Feierabendverkehr

Drei Fahrzeuge sind an dem Unfall am Ortsausgang von Thansau in Richtung Ziegelberg beteiligt. Da die Fahrzeuge die gesamte Straße blockieren, musste die Feuerwehr die Rosenheimer Straße komplett sperren. Dies führt zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr. Wie lange die Straße gesperrt bleibt, ist noch nicht abzusehen.

Entgegen ersten Vermutungen wurden bei dem Unfall nicht drei sondern zwei Personen verletzt. Die beiden Leichtverletzten werden zur Überprüfung in das Rosenheimer Krankenhaus gebracht. 

Details zum Unfallhergang liegen derzeit noch nicht vor. Es scheint aber so, dass mindestens zwei Fahrzeuge frontal zusammenprallten.

Erstmeldung:

Gegen 17 Uhr kam es auf der Rosenheimer Straße in Thansau, Gemeindegebiet Rohrdorf, zu einem Unfall. Laut ersten Informationen von vor Ort sollen mindestens drei Personen verletzt worden sein. 

Nähere Informationen, wie schwer die Beteiligten verletzt wurden oder wie es zu dem Unfall kommen konnte, liegen aktuell noch nicht vor. 

*Weitere Informationen und Bilder folgen*

Kommentare