"Gesundheit ist wichtiger als Wahlkampf"

Rosenheims Grüne sagen Wahlkampfveranstaltungen ab

Rosenheim - Für die Grünen ist die Verantwortung für Gesundheit wichtiger als Wahlkampf. Auf Grund dessen werden alle Wahlkampfveranstaltungen abgesagt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Ausbreitung des Corona-Virus in Bayern haben die Grünen in Stadt und Landkreis Rosenheim gestern in enger Rücksprache mit der Landes- und Bundesebene der Grünen beschlossen, den Wahlkampf ab sofort stark zu reduzieren. Damit soll ein aktiver Beitrag dazu geleistet werden, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und ältere und schwächere Menschen zu schützen. 

Im Einzelnen betrifft die Absage alle Veranstaltungen drinnen und draußen, darunter fallen auch Wahlpartys und der Haustürwahlkampf. Lediglich Infostände werden die Grünen noch durchführen, weil hier jede*r selbst entscheiden kann, ob sie oder er den Kontakt sucht. Dennoch werden die letzten Tage des Wahlkampfs überall genutzt, um besonders im Internet sichtbar und ansprechbar zu sein.

Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Rosenheim

Rubriklistenbild: © dp a (Symbolbild)

Kommentare