Informationsveranstaltung der FDP in Rosenheim

"Die EU, Deutschland und Bayern brauchen eine Digitalisierungsoffensive"

+
Heinz Hilgendorf tritt als Listenkandidat für die FDP Rosenheim zur Landtagswahl an.
  • schließen

Rosenheim - Europa, Deutschland und Bayern müssen die Digitalisierung voran treiben, davon ist die FDP überzeugt. Und genau über dieses Thema diskutieren Ende Juli Spitzenpolitiker der Partei im Happinger Hof: 

Die FDP lädt am Dienstag, 24.Juli zu einer Informationsveranstaltung mit der Vorsitzenden der FDP im Europaparlament, Nadja Hirsch und Michael Linnerer, Direktkandidat der Liberalen im Stimmkreis Rosenheim-West, ein. 

Im Fokus steht das Thema "Die EU, Deutschland und Bayern brauchen eine Digitalisierungsoffensive". Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Happinger Hof. Interessenten werden um eine Rückmeldung gebeten.

Als Listenkandidat tritt Heinz Hilgendorf für die FDP an. Der Diplomingenieur ist selbständiger Industrie- und Politikberater und seit sechs Jahren Vorsitzender des Kreisverbandes Rosenheim Land.

kil mit Material der FDP Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser