Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall auf der B15 auf Höhe Kolbermoor

Lkw muss nach Zusammenstoß mit Kleintransporter abgeschleppt werden

Unfall auf der B15 am Mittwochabend.
+
Unfall auf der B15 am Mittwochabend.

Auf der B15-West, kurz vor der Autobahn, kam es am Mittwochabend zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Lkw.

Rosenheim / Kolbermoor - Auf der B15 hat es am Abend des 11. Mai gekracht. Ein Kleintransporter ist auf der Auffahrt zur A8 von seiner eigenen Fahrspur abgekommen und hat einen Lkw touchiert. Bei dem Lkw sind bei dem Zusammenstoß zwei Reifen geplatzt, sodass dieser abgeschleppt werden musste, wie die Verkehrspolizei Rosenheim auf Nachfrage von rosenheim24.de bestätigte. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015

Fotos: Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015
Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015 © jre
Fotos: Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015
Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015 © jre
Fotos: Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015
Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015 © jre
Fotos: Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015
Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015 © jre
Fotos: Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015
Unfall auf der B15 bei Rosenheim am 11. Mai 2015 © jre

Verletzt wurde nach ersten Informationen von der Unfallstelle zum Glück niemand.

jre/bcs