20 Jahre KlinikClowns

Sternradltour durch Bayern: Eselstour durch die Rosenheimer Innenstadt

+
Mit einer Eselstour durch die Innenstadt geht es vom Salingarten zum Max-Josefs-Platz

Rosenheim - Vor 20 Jahren zauberten „Dr. Schnipsel“ und „Dr. Tapsel“ zum ersten Mal ein Lachen auf die Gesichter kleiner Patienten in einem Münchner Kinderkrankenhaus und alte Menschen im Pflegeheim erfuhren Freude und liebevolle persönliche Zuwendung durch die ersten KlinikClowns Bayerns.

Heute schickt der gemeinnützige Verein KlinikClowns Bayern e.V. regelmäßig 60 professionelle Clowns „auf Visite“ in 92 verschiedene Einrichtungen von Aschaffenburg bis Garmisch-Partenkirchen, darunter 25 Kinderkliniken, 53 Einrichtungen für Senioren, 2 für Menschen mit Behinderung, 4 für schwerkranke erwachsene Menschen und 8 Hospize und Palliativstationen. 

Der Nutzen der – heute wie vor 20 Jahren durch Spenden finanzierten - „Clownsvisiten“ für Gesundheit, psychische Stabilität und Wohlbefinden hat sich in zwei Jahrzehnten bewährt und immer weitere Kreise gezogen. 

Mit einer bunten Sternradltour in Augsburg, Landshut, Regensburg, Coburg und Rosenheim feiern die KlinikClowns im Juni 2018 ihren 20. Geburtstag und laden zum Mitradeln und Mitfeiern herzlich ein. Aktionen, Infostände und natürlich Geburtstagskuchen an den einzelnen Stationen runden die Etappen in den bayerischen Städten ab. Abschluss der clownesken Radtour durch Bayern ist ein Geburtstagsfest am 30. Juni 2018 auf dem Münchner Odeonsplatz.

Sternradltour zum 20. Geburtstag der KlinikClowns: 

  • in Rosenheim am Freitag, 22. Juni 15 Uhr: Eselstour durch die Innenstadt vom Salingarten zum Max-Josefs-Platz. Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer hat die Schirmherrschaft für diese Etappe übernommen und wird ab 15.30 Uhr am Max-Josefs-Platz dabei sein. 
  • in München am Samstag, 30. Juni 12 Uhr: Ankunft der Radlgruppen aus den verschiedenen bayerischen Städten und abschließendes KlinikClowns-Geburtstagsfest auf dem Odeonsplatz unter der Schirmherrschaft von Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter.

KlinikClowns Bayern e.V. bedankt sich herzlich bei den Schirmherren der einzelnen Etappen und folgenden Unterstützern: 

  • efasit CLASSIC, 
  • SCHOKOLADE hilft IMMER, 
  • VR-Bank Coburg, 
  • Stadtwerke Augsburg, 
  • Bäckerei Magerl, 
  • Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e.V., 
  • Neulinger Brot und Feinbäckerei, 
  • Esel und mehr, 
  • RT 153 Landshut, 
  • Frank Ziegler, 
  • Zweirad Pritscher, 
  • Bäckerei und Konditorei Betz, 
  • Linde Gas, 
  • Kinderkrankenhaus St. Marien, 
  • Barmherzige Brüder Klinik St. Hedwig, 
  • Kinderkrankenhaus Josefinum Augsburg 
  • und Klinikum Augsburg. 

Pressemitteilung Öffentlichkeitsarbeit KlinikClowns Bayern e.V.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser