Grippewelle in der Region

Gibt es bald Impfstoffmangel in Stadt und Landkreis?

Rosenheim - Wer sich gegen Grippe impfen lassen will, der hat in der Region noch gute Chancen. Der deutschlandweite Impfstoffmangel ist in Stadt und Landkreis Rosenheim noch nicht spürbar angekommen. 

Das sagte Apothekensprecherin Elke Wanie gegenüber Radio Charivari. Momentan sei die Versorgung noch gut, nur würden Apotheker Schwierigkeiten bekommen, wenn sie jetzt den Impfstoff nachbestellen müssten. 

Wanie sieht zwar ein Problem, aber noch keinen Engpass. Dass der Grippeimpfstoff ausgeht liegt laut Wanie daran, dass nach der heftigen Grippewelle im vergangenen Jahr die Impfrate relativ hoch ist.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Kay Nietfeld/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT