Angebot der Handwerkskammer für München und Oberbayern

Für Kfz-Gesellen und -Meister: Schulung zur Berechtigung von Gasanlagenprüfungen

+
Jetzt anmelden für die Schulung zur Berechtigung von Gasanlagenprüfungen. 

Rosenheim - Die Gasanlagenprüfung ist eine Untersuchung, die alle zwei Jahre an Fahrzeugen mit Gasantrieb vorgenommen werden muss. Durchgeführt werden kann sie nur von Fachpersonal mit entsprechender Qualifikation. Diese kann man jetzt im Rahmen einer Schulung der HWK in Rosenheim erwerben. 

Regelmäßig alle zwei Jahre, als eigener Teil der Hauptuntersuchung oder nach Unfällen, muss bei gasbetriebenen Fahrzeugen, eine sogenannte Gasanlagenprügung (GAP) durchgeführt werden. Dies darf nur qualifiziertes Fachpersonal, das eine mindestens 1-tägige Grundschulung (GAP-Schulung) und somit ein entsprechendes Zertifikat vorweisen kann.

Die Handwerkskammer für München und Oberbayern bietet am 6. November in Rosenheim eine solche Schulung an, die sich an Kfz-Meister und Kfz-Gesellen richtet

Das sind die Inhalte der Schulung

  • Rechtliche Grundlagen 
  • Vorschriften und Richtlinien 
  • Gasanlagenprüfung-Durchführungsrichtlinie 
  • Darstellung der Bedeutung der amtlichen Untersuchung 
  • Fahrzeugidentifizierung 
  • Dokumentation 
  • Qualitätssicherung 
  • Technik der Gasanlagen 
  • Spezielle technische Merkmale und Sachverhalte 
  • Zusammenhänge zwischen Technik und Sicherheit 
  • Physikalische und chemische Eigenschaften der Gase 
  • Sicherheitstechnische Bauteile und Einrichtungen der Gasanlagen und ihre Wirkungsweise 
  • Weitere alternative Antriebskonzepte 
  • Praktisches Können 
  • Durchführung einer Gasanlagenprüfung 
  • Einsatz und Handhabung des Leckspürgerätes 
  • Handhabung des Lecksuchsprays 
  • Abschlussprüfung

Das ist Ihr Abschluss

Sie erhalten bei bestandener Prüfung ein Zertifikat, mit dem Sie künftig die Gasanlagenprüfung (GAP) durchführen dürfen.

>>> Jetzt online anmelden <<<

Infos und Kontakt

Wann? Die Schulung zur Berechtigung von Gasanlagenprüfungen (GAP) findet am Mittwoch, 6. November von 8:00 bis 16:30 Uhr statt.

Wo? Klepperstraße 22, 83026 Rosenheim, Kfz-Werkstatt 1

Wer? Kfz-Gesellen und Kfz-Meister

Noch Fragen? Telefon 08031 2187-0 oder bildungszentrum-rosenheim@hwk-muenchen.de

si 

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT