In den Landkreisen Rosenheim und Traunstein

Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei: „Zwei Objekte durchsucht“

Rosenheim/ Traunstein - Die Polizeiinspektion Trostberg führt derzeit Ermittlungen wegen Jagdwilderei in mehreren Fällen.

Die Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg im Wortlaut:

Mit richterlichem Beschluss wurden am Mittwochvormittag, 21. Oktober, in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Wasserburg und mit Unterstützung durch Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei zwei Objekte in kleinen Gemeinden im östlichen Bereich des Landkreises Rosenheim und im angrenzenden Landkreis Traunstein durchsucht.

Näheres kann derzeit aufgrund der laufenden Ermittlungen nicht mitgeteilt werden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare