Aigner: Auf Stippvisite in der Region

Klaus Stöttner und Ilse Aigner
+
Klaus Stöttner und Ilse Aigner am Freitagabend in Raubling.

Rosenheim/Raubling - Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner ist am Freitag zu Besuch in der Region. Aigner steht derzeit scharf im Kreuzfeuer der Medien und Opposition:

Lesen Sie auch:

Hier im Landkreis Rosenheim ist sie zu Hause – Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner. Die Frau aus Feldkirchen-Westerham hat jedoch keine leichte Zeit hinter sich. Erst der Gammelfleisch-Skandal, dann Analog-Käse, EHEC, Dioxin und zu guter Letzt der aktuelle Pferdefleisch-Skandal.

In allen Fällen gab es Kataloge mit Maßnahmen, die ihren Kritikern nach nur zum Teil umgesetzt wurden. Deshalb wird sie von vielen als „Ankündigungsministerin“ (focus) oder als „Ministerin für Aktionismus“ (Spiegel Online) tituliert. Den neuesten Aktionsplan zum Pferdefleisch-Skandal finden Sie hier.

Punkt 5 des Nationalen Aktionsplans wurde allerdings sehr schnell vom Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz umgesetzt. Es gibt nun eine Informationsseite im Internet unter Pferdefleisch-Rueckrufe.de.

Auf dieser werden alle gemeldeten Produkte in denen Pferdefleisch gefunden wurde, nach Bundesland sortiert, aufgezeigt. Demnach wurden in Bayern bislang noch keine gefunden, bzw. gemeldet. Aufatmen können Bürger wohl trotzdem noch lange nicht. Nicht nur in Tiefkühl-Lasagne wurde Pferdefleisch nachgewiesen, sondern auch nach und nach in Döner, Tortellini und Co.

Ilse Aigner in Raubling

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner beim CSU-Empfang in Raubling © kmr

Für Bundesverbraucherministerin Aigner wird es vielleicht der letzte Fall sein, mit dem Sie sich auf Bundesebene beschäftigen muss. Bereits im letzten Jahr kündigte sie an, Berlin den Rücken zu kehren. Nach der Landtagswahl 2013 will sie zurück nach Bayern kommen. Eine erste Stippvisite in ihrer alten Heimat macht Ilse Aigner bereits am Freitag, 22. Februar. Hier besucht sie neben dem Danone Werk in Rosenheim auch die CSU im AVG-Autohaus in Raubling.

Kommentare