+++ Eilmeldung +++

13 Jahre nach Bruno

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Nebellücke macht Hubschrauber-Landung möglich

Frau (30) zeigt Schlaganfall-Symptome an Hochrieshütte - Bergwacht im Einsatz

  • schließen

Samerberg - Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Eine Nebellücke machte es am Montag möglich, eine 30-Jährige mit Schlaganfall-Symptomen von der Hochrieshütte in die Klinik zu fliegen.

Glück im Unglück hatte am Montag eine 30-Jährige an der Hochrieshütte. Die Frau zeigte, wie die Bergwacht Rosenheim-Samerberg auf ihrer Facebook-Seite berichtet, Symptome eines Schlaganfalls. 

Aufgrund des nebligen Wetters wars laut Bergwacht zunächst nicht klar, ob der Hubschrauber an der Hütte landen kann. Darum machte sich die Bergwacht gleichzeitig mit Fahrzeugen und dem Bergwacht Notarzt aus Brannenburg auf dem Weg zum Gipfel.

Glücklicherweise tat sich aber genau dann eine Nebellücke auf. Die 30-Jährige konnte somit schnellstmöglich in ein Münchner Krankenhaus geflogen werden. Wie es der Frau geht, ist unklar.

mh/Bergwacht Rosenheim-Samerberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Samerberg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT