Rastanlage Samerberg beschäftigt Rohrdorf

Rohrdorf - Die Rastanlage Samerberg, besser gesagt der Ausbau der Rastanlage, bleibt Streitfall im Rohrdorfer Gemeinderat.

Mehr zum Thema:

Raststätte Samerberg: Von den Plänen überrollt

Rastplatz "Samerberg" wird vergrößert

Im Rohrdorfer Gemeinderat ist gestern der Ausbau der Rastanlage Samerberg Thema gewesen. Hier sollen mehr Parkplätze entstehen, das heißt, dass der Rastplatz näher an die Anwohner heran rückt. Es ging darum, welche Forderungen die Gemeinde an die Autobahndirektion stellen will. Ein durchgängiger Lärmschutzwall mit fünf Metern Höhe sei nötig, so Christan Schönlieber, der Geschäftsleiter der Gemeinde.

Die Anwohner haben sich zu einem Interessensverband „Leben an der Raststätte“ zusammengeschlossen. Am 28. Februar werden die Pläne von der Autobahndirektion in der Gemeinde offiziell vorgestellt.

Quelle: Charivari

Rubriklistenbild: © Pilger

Zurück zur Übersicht: Samerberg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT