Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach Coronapause

Bier- und Weinfest in der Bergrettungswache Samerberg findet wieder statt

Bier- und Weinfest Bergwacht
+
Das Bier- und Weinfest findet am 17. September statt.

Samerberg - Nach zweijähriger Pause findet der Tag der offenen Tür und das Bier- und Weinfest  des Fördervereins der Bergwacht Rosenheim – Samerberg e. V. wieder statt.

Die Meldung im Wortlaut

Am 17. September ist es wieder so weit. Die Bergwacht Bereitschaft Rosenheim – Samerberg und der Förderverein laden zum Tag der offenen Tür und dem Bier- und  Weinfest in die Bergrettungswache Samerberg ein. Nach fast zweijähriger Bauzeit  kann bei diesem Anlass auch die Einweihung der neuen Fahrzeuggarage gefeiert werden. Neben der neuen Fahrzeuggarage können auch die anderen Räumlichkeiten  der Bergrettungswache, die Fahrzeuge und die Einsatzausrüstung besichtigt werden. Die Kinder und Jugendlichen können sich auf die neu erbaute Kletterwand und den Höhlensimulator freuen. Auch die ein oder andere Einsatz-Vorführung durch die  Bergretter- und Bergretterinnen vom Samerberg ist geplant. 

Für musikalische Unterhaltung sorgen ab 14:30 Uhr die Jugendkapelle Samerberg  und am Abend zum Bier- und Weinfest die Samerberger Musikanten. Ganz herzlich sind alle Spender und Förderer eingeladen, welche uns beim Bau der  neuen Fahrzeuggarage unterstützt haben. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Pressemitteilung Bergwacht Rosenheim-Samerberg

Kommentare