Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jubiläums-Ententreffen auf dem Samerberg

+

Samerberg - Enten so weit das Auge reicht: Am 11. August treffen sich unzählige Enten zu einer Rundfahrt rund um den Samerberg mit anschließender Feier beim Entenwirt.

Bereits zu 15. Male veranstaltet der Entenwirt vom Samerberg Peter Schrödl zusammen mit Franz Kaffl vom Enten-Hof aus Großkarolinenfeld am Samstag, 11. August ein Ententreffen. Das Festprogramm sieht am vormittag das Eintreffen der 2-CV-Enten vor, mittags ist dann gemeinsames Enten-Essen und ab 14 Uhr beginnt die Ausfahrt der Enten-Kolonne um den Samerberg. Danach sind Kaffee und Kuchen, Attraktionen „Rund um die Ente“, eine Kinderhüpfburg und ab 16 Uhr Unterhaltungsmusik der Harthauser Musi vorgesehen. Um 17 Uhr wird ein Holzfass mit dunklem „Ententrunk“ angezapft und ab 20 Uhr öffnet die „Entenbar“. Von einer Jury werden die weitest angereiste, die älteste und die originellste Auto-Ente geehrt. Der Eintritt zum Jubiläums-Ententreffen mit Gartenfest ist frei, nähere Informationen gibt es beim Entenwirt, Telefon 08032 / 8815.

Kommentare