Pressemeldung Samerberger Künstlerkreis e.V.

Kunstausstellung „LebensART“ vom 29. Juni bis 11. Juli

+

Samerberg - "LebensART" heißt die neue Ausstellung des Samerberger Künstlerkreises. Sie läuft vom 29. Juni bis 21. Juli, zur Vernissage am 28. Juni wird herzlich eingeladen.

Mit der Schreibweise des Titels der Kunstausstellung „LebensART“ offenbart der Künstlerkreis die Gedankengänge der spielerischen Transformation von Lebensart 
zu Lebenskunst und schafft damit einen weiten Kunstraum für die Darstellung der Lebensarten, Lebensstile und Lebensformen, die im Alpenhochtal Samerberg mit seiner reizvollen Landschaft einen fruchtbaren Nährboden bieten.

Schon im 19. Jahrhundert fühlten sich Künstler, vor allem Maler, vom Samerberg angezogen, wurden Dorfbewohner und begeisterten die Kunstfreunde mit ihren naturalistischen Werken. Die soliden Grundlagen in der Landwirtschaft, im Handwerk, Handel und Gewerbe erlaubten auch immer eine rege kulturelle Tätigkeit, die viele Künstler zum Verbleiben veranlasste.

Manche fanden hier den Raum für ihr Eigenleben und ihre persönliche Entwicklung – „l‘art de vivre“, die Kunst zu leben. Die Bindung an den Raum Samerberg zeigt bei den Einheimischen als auch bei den Zuwanderern und Gästen eine beachtliche Kraft.



Vernissage am 28. Juni

Die Ausstellung „LebensART“ zeigt Exponate in den Bereichen Malerei (Öl, Acryl, Aquarell, Tusche), Zeichnung, Kalligraphie, Keramik und Fotografie.
 Sie findet statt vom 29. Juni bis 21. Juli 2019 in 83122 Samerberg-Grainbach, Oberdorf 16, und ist geöffnet freitags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr.

 Zur Vernissage, traditionell mit Buffet und Musik, lädt der Samerberger Künstlerkreis e.V. sehr herzlich ein am Freitag, den 28. Juni um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Pressemeldung Samerberger Künstlerkreis e.V.

Zurück zur Übersicht: Samerberg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT