Samerberg grüßt Samoa

Samerberg trifft Samoa am Flughafen

+

Samerberg/München - Über Blumen und ein Treffen mit der Samerberger Tanzlmusi durfte sich der Häuptling des Unabhängigen Samoa-Staates am Münchner Flughafen freuen.

„Samerberg grüßt Samoa“ – nach diesem Motto freute sich der Häuptling des Unabhängigen Samoa-Staates, Seine Hoheit Tui Atua Tupua Tamasese Efi mit seiner Ehefrau, Ihre Hoheit, Filifilia Tamasese über ein weiß-blaues Blumenpräsent, das die achtjährige Anna Schober und der zwölfjährige Stefan Aiblinger vom Trachtenverein „Almenrausch“ Rossholzen in Begleitung ihrer Jugendleiterin Irmi Fink bei der Ankunft der Gäste auf dem Münchner Flughafen Franz-Josef-Strauß überreichten.

Samoa trifft Samerberg am Flughafen

Ebenfalls auf Einladung der Bayerischen Staatskanzlei war die Samerberger Tanzlmusi unter der Leitung von Benedikt Paul vor Ort, um unter anderem mit der Blasmusikweise „Zwei Freunde“ die Begrüßung am Flugzeug musikalisch zu gestalten.

Zurück zur Übersicht: Samerberg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT