78-jährige Frau wurde vermisst

Vermisstensuche mit glücklichem Ende

  • schließen

Samerberg - Zahlreiche Rettungskräfte sind am Donnerstagabend am Samerberg im Einsatz gewesen. In Oberleiten wurde eine 78-jährige Frau vermisst. Auch ein Hubschrauber war vor Ort.

Auf Anfrage von rosenheim24.de bestätigte die Brannenburger Polizei, dass die 78-jährige Frau, die an Demenz leidet, gegen 20.30 Uhr von ihrer Familie als vermisst gemeldet wurde. Zahlreiche Rettungkräfte machten sich daraufhin sofort auf die Suche nach der älteren Dame. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz.

Nach knapp zwei Stunden konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden: Die Rettungskräfte fanden die Dame in einem nahegelegenen Waldstück. Neben einer leichten Unterkühlung blieb die 78-Jährige zum Glück unverletzt.

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Samerberg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT