Entwicklung der Preise

Wasser in Samerberg wird drastisch teurer

Samerberg - Die Gemeinde Samerberg hat den Trinkwasserpreis erhöht. Dies lässt auf Verunreinigung des Trinkwassers vor 3 Jahren und die daraus resultierenden Folgen schließen

Bürger der Gemeinde Samerberg müssen künftig doppelt so viel wie bisher für ihr Trinkwasser bezahlen. So steigt der Wasserpreis auf 2 Euro pro Kubikmeter Wasser. Das ist das Ergebnis einer Neukalkulation. Die Betriebsergebnisse der letzten fünf Jahre hatten zu einem Defizit von 368 000 Euro geführt, heißt es seitens der Gemeinde.

Insbesondere die Verunreinigung des Trinkwassers vor 3 Jahren und die daraus resultierenden Folgen haben zu erheblichen, außertourlichen Mehrkosten geführt. Hinzu kommen Planung und Bau des neuen Trinkwasserbrunnens.

Da die Wasserversorgung kostendeckend arbeiten muss, müssen die entstandenen Defizite im kommenden Kalkulationszeitraum von 2017 bis 2020 ausgeglichen werden, wie Radio Charivari berichtete.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Samerberg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT