Im Buchenwald bei Törwang am 21. und 22. Juli

Zwei Waldfeste mit Barbetrieb und zünftiger Musik

+
Die Weißngroana-Musikanten, als sie dieser Tage beim Sommerfest des Bayerischen Landwirtschaftsministers in München aufspielten – sie spielen am Freitag, 21. Juli beim Waldfest in Fading.

Samerberg - Gleich zwei Waldfeste finden im Buchenwald in Fading statt: Am 21. Juli spielen "De Weißngroana" und am 22. Juli die "Jungen Riederinger Musikanten" auf. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt:

Ein besonders beschaulicher und schattiger Festplatz auf dem Samerberg ist der Buchenwald in Fading nahe Törwang. Dort veranstalten heuer wieder die Feuerwehr und die Schützengesellschaft von Törwang zwei Waldfeste. 

Am Freitag, 21. Juli gastiert die Musikgruppe „De Weißngroana“ und am Samstag, 22. Juli spielen die „Jungen Riederinger Musikanten“ auf. An beiden Tagen beginnt das Fest um 19 Uhr, es gibt Grillspezialitäten, Brotzeiten, einen Barbetrieb, Flötzinger-Biere sowie Kaffee und Kuchen. Für Unterhaltung sorgen zudem die Kindergruppen von den Trachtenvereinen von Grainbach und Rossholzen. 

Als Ausweichtermin bei ungünstiger Witterung wurde Freitag, der 28. Juli festgelegt.

Hötzelsperger

Kommentare