Zahlreiche Einsatzkräfte alarmiert

Das steckt hinter dem Großeinsatz am Samstag in Pfaffenhofen

  • schließen

Pfaffenhofen - Großalarm wurde am späten Samstagvormittag ausgelöst. Was hinter dem Einsatz steckt:

Am späten Samstagvormittag wurde im Landkreis Rosenheim Großalarm ausgerufen. Zahlreiche Sirenen waren zu hören. Auf Nachfrage von rosenheim24.de berichtete die Rosenheimer Polizei Details zu dem Einsatz.

In Pfaffenhofen/Schechen war eine Frau mit ihrem Hund unterwegs. Offenbar büxte ihr der Hund aus und wurde tragischerweise am Bahnübergang von einem vorbeifahrenden Zug erfasst. Da sich der Zugführer erst nicht sicher, ob die Frau und/oder der Hund vom Zug erfasst wurde, schlug er Alarm. Vor Ort konnte dann festgestellt, dass der Hund vom Zug erfasst wurde - nicht die Frau.

Kurzzeitig musste die Bahnstrecke wegen des Einsatzes gesperrt werden.

mh

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Schechen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT