Zusammenstoß auf St2080

Frontal-Crash bei Schechen: Drei Personen verletzt - Mann schwer

+
  • schließen

Schechen/ Großkarolinenfeld - Bei einem Unfall auf der St2080 wurden am Freitag drei Menschen verletzt.

Update, 14.05 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen kam es am Freitagvormittag im Gemeindegebiet von Schechen.

Eine 48-Jährige Autofahrerin aus Großkarolinenfeld befuhr die Staatsstraße 2080 in nördliche Fahrtrichtung und wollte mit ihrem Opel, Höhe Lochberg, nach links in die Pfaffenhofener Straße abbiegen.

Ein 55-Jähriger Autofahrer aus Großkarolinenfeld befuhr die Staatsstraße mit seinem Skoda in entgegengesetzter Fahrtrichtung.

An der Einmündung von der Pfaffenhofener Straße in die Staatsstraße 2080 wartete ein 72-Jähriger Autofahrer aus Schechen mit seinem Nissan, um auf die Staatsstraße einfahren zu können.

Die Opelfahrerin bog nach links ab und übersah dabei den entgegenkommenden Skoda-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde daraufhin der Skoda gegen den, im Einmündungsbereich stehenden Nissan des Mannes aus Schechen geschleudert.

Durch den Unfall wurde die 48-Jährige sowie der 72-jährige Mann aus Schechen leicht verletzt. Der 55-Jährige aus Großkarolinenfeld erlitt schwere Verletzungen, aber keine lebensgefährlichen.

Die verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim verbracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Gegen die 48-Jährige Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Pressmeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Update, 13.40 Uhr - Bilder von vor Ort

Drei Verletzte nach Unfall auf St2080

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Die Motorhauben wurden bei dem Zusammenstoß zerstört.

Erstmeldung

Am Freitagvormittag ereignete sich bei Großkarolinenfeld ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos. Auf der Staatsstraße 2080 Richtung Ostermünchen kam es zu einem Zusammenstoß. Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen vor Ort drei Menschen verletzt, davon eine Person mittelschwer und zwei leicht. 

Die Straße ist derzeit gesperrt. 

**Wir berichten weiter.**

jv

Zurück zur Übersicht: Schechen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT