+++ Eilmeldung +++

Revolution bei der Königsklasse

TV-Hammer! Zwei Sender teilen sich künftig die Champions League - Platzhirsch ist raus

TV-Hammer! Zwei Sender teilen sich künftig die Champions League - Platzhirsch ist raus

Aufruhr in Schechen 

Event-Stadl von Georg Weiß immer noch nicht abgerissen

Schechen - Der Event-Stadel des Unternehmers Georg Weiß steht immer noch. Und das, obwohl es unstrittig ist, dass es sich um einen Schwarzbau handelt.

Der Fall liegt aber immer noch beim Verwaltungsgerichtshof. Dabei handelt es sich um eine Nichtzulassungsbeschwerde, nachdem das Verwaltungsgericht den Gang in die nächste Instanz nicht zugelassen hatte.

Das Gericht hatte zudem die Klage von Weiß abgewiesen, dagegen wollte er Berufung einlegen, was ihm verwehrt wurde. Über die Nichtzulassungsbeschwerde muss noch entschieden werden, sie liegt allerdings bereits seit eineinhalb Jahren beim Verwaltungsgerichtshof. 

Der Eventstadel ist in zwei Richtungen länger als im Bebauungsplan zugelassen und somit ein Schwarzbau, wie Radio Charivari berichtet. Georg Weiß muss ihn zurückbauen, was einem Abriss gleichkommt.

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Schechen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT