Vermisstensuche am Simsee "erfolgreich"

Zwei Stunden lang vermisst und plötzlich wieder da

Simsee - Zwei Stunden lang wurde eine Person am Simsee vermisst. Nun hat sich der Fall geklärt.

Eine Person wurde am Simsee zwei Stunden lang für vermisst erklärt. Die Wasserwacht, der Rettungsdienst und die Feuerwehr waren vor Ort, um die vermisste Person zu finden. Die tauchte aber ganz plötzlich wieder auf. Die Person wollte vom Badeplatz in Ecking auf die andere Seite des Sees nach Baierbach schwimmen. Als er dort nicht ankam,  wurde die Vermisstenmeldung aufgegeben. Die zu der Zeit noch vermisste Person hatte sich ihr Vorhaben wahrscheinlich auf halben Wege aufgrund der Wetterlage noch einmal anders überlegt, kehrte also um und tauchte somit wieder auf.

jre

Rubriklistenbild: © picture alliance / Andreas Gebert / dpa (Symbolbild)

Kommentare