Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Recherche-Aktion

Das sind Ihre Fragen zum Thema Asyl

+

Landkreis -  Was wollen Sie zum Thema Asyl wissen? Auf den Aufruf vor einer Woche haben uns zahlreiche Zuschriften erreicht. Hier sind einige davon:

Obwohl Flüchtlinge für viel von uns mittlerweile ein alltägliches Bild geworden sind gibt es immer noch viele offenen Fragen zu dem Thema Flüchtlingspolitik. Deshalb haben wir Sie aufgefordert, uns ihre Asylfragen zu schicken und zahlreiche Nachrichten haben uns erreicht. Hier eine Auswahl davon:

  • Werden bei der Einreise viele Flüchtlinge nicht erfasst?
  • Wie stellt man sicher, dass unter den Migranten keine Terroristen sind?
  • Wie viel Geld bekommen eigentlich Asylbewerber?
  • Und woher kommt auf einmal das Geld für die Flüchtlinge?
  • Wieso nehmen eigentlich reiche arabische Länder wie Saudi Arabien keine Kriegsflüchtlinge auf? Die sind doch viel näher!
  • Stimmt es, dass die Straftat "unerlaubte Einreise" bald nur noch eine Ordnungswidrigkeit sein soll?

Es erreichten uns auch weitere E-Mails, in denen die Flüchtlingspolitik kritisiert wurde, ohne konkrete oder beantwortbare Fragen. Die Antworten auf die oben genannten Fragen folgen in Kürze.

Kommentare