Steg im Burger Moos gesperrt

Prutting - Der Steg im Burger Moos ist ab sofort gesperrt. Durch den zunehmenden Verfall musste man diese Maßnahme ergreifen, weil mittlerweile sogar Lebensgefahr bestehe.

Bürgermeister Hans Loy:

O-Ton

Wie Bürgermeister Hans Loy nach der jüngsten Gemeinderatssitzung am Mittwoch sagte, bestehe Lebensgefahr. Einige Teile seien inzwischen komplett eingebrochen. Allerdings sei der Bauhof momentan personell nicht in der Lage den Steg zu reparieren, sagt Loy.

Bis mindestens zum Frühjahr wird der Steg gesperrt bleiben. Bis dahin versucht die Gemeinde, ihn zu reparieren. Die letzte große Sanierung ist bereits 20 Jahre her. In den letzten Jahren haben sich Freiwillige um die Erhaltung des Stegs gekümmert. Aus Alters- und Gesundheitsgründen sei davon aber niemand mehr übrig geblieben, so dass der Steg immer mehr verfallen ist.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare