Vor den Kommunalwahlen im März 2020

AfD Ortsverband Simssee-Rosenheim Ost gegründet

+
Von links: Gottfried Wimmer, Angelika Unger, Cornelia Kreutz.

Simssee - Vor kurzem konnte der AfD Ortsverband Simssee-Rosenheim Ost neu gegründet werden.

Die Meldung im Wortlaut:

Die AfD im Raum Rosenheim wächst stark in ihren Mitgliederzahlen und konnte nun den Ortsverband Simssee-Rosenheim Ost gründen. Der neue Ortsverband, unter der Leitung der Ortsvorsitzenden Angelika Unger aus Stephanskirchen, umfasst mehrere Gemeinden, u.a. Prutting, Stephanskirchen, Riedering und Rohrdorf. Bei der Gründungsversammlung wurde neben der Ortsvorsitzenden Angelika Unger auch Gottfried „Anderl“ Wimmer aus Haidholzen als stellvertretender Ortsvorsitzender sowie Cornelia Kreutz als Schatzmeisterin gewählt. Der neue Ortsverband möchte einen regelmäßigen Stammtisch für interessierte Bürger anbieten und wird sich in der kommenden Zeit vor allem auf den anstehenden Kommunalwahlkampf konzentrieren. 

„Ich wünsche dem neuen AfD-Ortsverband viel Erfolg und freue mich, dass es gelingt, die Strukturen der Partei mehr und mehr auszubauen. Der neue Ortsverband hat ein super motiviertes Team“, so AfD-Kreisvorsitzender Andreas Winhart nach der Gründungsversammlung.

Pressemeldung AfD Kreisverband Rosenheim

Kommentare