"Zukunft. Von allen. Für alle. Vor Ort."

Grünes Wahlprogramm für Stephanskirchen steht

+
Von links nach rechts: Elisabeth Gürtler, Wolfgang Krenzler, Stefan Schiller, Nicole Eckert, Johannes Lessing, Quirin Kirchhof, Ulrike Wunderer-Seibel, Peter Wiedeburg, Heinz Bruns, Matthias Wenig, Daniela Kuhn, Janna Miller.

Stephanskirchen - Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen hat nun das Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2020 vorgestellt.

Die Meldung im Wortlaut:

„ZUSAMMENHALT“ soll im kommenden Gemeinderat groß geschrieben werden, denn nur gemeinsam werden wir die anstehenden Herausforderungen meistern können. Nicht nur das Klima erfordert Lösungen. Gerade Themen wie Klimaschutz, die Mobilitätswende und bezahlbares Wohnen in Stephanskirchen werden viel Kreativität erfordern. Auch gilt es den Zusammenhalt der 47 unterschiedlichen Gemeindeteile zu stärken. Ein Gemeindezentrum soll hier ein Ansatz sein, der auch die regionale Vermarktung verbessert und es allen Bürgern ermöglicht, jeden Wochentag regional einzukaufen. Wir sorgen dafür, dass die Landwirtschaft wieder in die Mitte der Gesellschaft rückt. 

"Grüne Spaziergänge" ab Januar 2020

In Zeiten großer Veränderungen braucht es viele Bürgerkontakte, um die Sorgen und Nöte von allen Einwohnern Stephanskirchens verstehen zu können. Deshalb wollen die Bürgermeisterkandidatin Nicole Eckert und die Gemeinderatskandidat*innen so viele Bürger*innen wie möglich in den nächsten Monaten erreichen. So startet Nicole Eckert ab Januar jeden Freitag um 10 Uhr mit „grünen Spaziergängen“ in unterschiedlichen Ortsteilen der Gemeinde. Der Ort wird jeweils zuvor im OVB und auf der Homepage www.gruene-stephanskirchen.de bekannt gegeben. Der erste Treffpunkt wird am 10. Januar 2020 am Piratenschiff am Simssee sein. Auf den Spaziergängen ist Zeit zum Austausch und Kennenlernen. Jede und jeder sind herzlich eingeladen. 

Das Programm für Stephanskirchen ist nun fertig. Keiner soll übersehen werden. Jetzt gilt es noch Mal Kräfte zu sammeln, die Adventszeit mit Familie und Freunden zu genießen und im Januar starten die Grünen in einen leidenschaftlichen Wahlkampf. Für die grüne Bürgermeisterkandidatin Dr. med. Nicole Eckert heißt das, auch in der Kommunalpolitik "besser vorbeugen als therapieren!"

Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Stephanskirchen

Zurück zur Übersicht: Stephanskirchen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT