Verkehrspolitik im Landkreis Rosenheim

Grüne fordern Bahn-Haltestelle in Stephanskirchen

+
Von links nach rechts: Franz Opperer, Verena Weidel, Rainer Auer. 

Stephanskirchen - Rosenheimer Grünen-Sprecherin, OB Kandidat Opperer und Landrats-Kandidat Auer fordern Bahnhalt in Stephanskirchen.

Pressemeldung im Wortlaut:

Der Verkehr in und um Rosenheim war das Thema beim Besuch des Oberbürgermeisterkandidaten der Grünen Franz Opperer, sowie der Ortsvorsitzenden der Rosenheimer Grünen Verena Weindel beim amtierenden Oberbürgermeister aus Stephanskirchen, Rainer Auer. „Rosenheim ist keine Verkehrsinsel, die man separat vom Umland betrachten kann – es gilt auch die Innenstadt bestmöglich mit dem Umland zu vernetzen, um den Individualverkehr wirksam reduzieren zu können.“, stellte Franz Opperer fest. Gemeinsam mit dem Landrats-Kandidaten Rainer Auer fordern die Rosenheimer Grünen dahereine Bahn-Haltestelle für Stephanskirchen, um den öffentlichen Nahverkehr weiter zu stärken."

Die Pressemeldung der Grünen Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Stephanskirchen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT