Premiere am 29. August in Stephanskirchen

INNszenierung präsentiert das Greenday-Musical AMERICAN IDIOT 

Probenbild Greenday Musical INNszenierung
+
Ein Bild aus der Probenarbeit: Tunny (Sebastian Oberst), Johnny (Maximilian Miersch) und Will (Daniel Hutter).

Stephanskirchen - Nach der coronabedingten Absage des Green-Day-Musicals „American Idiot“ im April freut sich die Schüler & Studententheatergruppe „INNszenierung“, nun ihr drittes Musiktheaterprojekt präsentieren zu können.

Die Meldung im Wortlaut:

Das Musical American Idiot der Band Greenday erzählt die Geschichte dreier Jungs aus einer amerikanischen Vorstadt, die von einer erfolgreichen Bandkarriere träumen. Doch der Weg dahin ist voller Hindernisse - eine bewegende, mitreißende Geschichte von Aufbruch, Scheitern und Fallen. Freuen Sie sich auf die weltbekannten Hits von Greenday wie Boulevard of Broken Dreams, Wake me up when September ends oder 21 Guns.

Premiere am 29. August

Nach ihren zwei sehr erfolgreichen Musicals “Jesus Christ Superstar” von Andrew Lloyd Webber (2015) und “Jekyll & Hyde” von Frank Wildhorn (2017) präsentiert die Theatergruppe “INNszenierung” im August und September 2020 mit “American Idiot” ihr drittes Musiktheaterprojekt.

Premiere feiert das Ensemble am 29. August 2020 um 19:30 Uhr im Antretter Saal Stephanskirchen. Weitere Aufführungen folgen am 30.08., 02., 04. und 05. September 2020, ebenfalls um 19:30 Uhr im Antretter Saal Stephanskirchen (Schömeringer Str. 19, 83071 Stephanskirchen).

Karten für 15€ (ermäßigt 10€) sind ausschließlich im Vorverkauf unter www.innszenierung.de erhältlich! Aus gegebenem Anlass kann die Veranstaltung nur unter Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auch unter www.innszenierung.de!

Pressemeldung INNszenierung e.V.

Kommentare