Pressemeldung Junge Union Stephanskirchen

Neuwahlen in Stephanskirchen: Jahreshauptversammlung der JU

+
Von links: Johanna Tilser, Andreas Meier, Benedikt Ippisch, Marina Dörfler, Matthias Eggerl, Michael Wiesheu, Vincent Kiesl, Michael Sandbichler, Maximilian Huber.

Stephanskirchen - Nach einer Führung bei der Firma Leonhardsquelle in Leonhardspfunzen hat die Junge Union Stephanskirchen ihre Jahreshauptversammlung im Waldgasthof Baodwirt abgehalten.

Zunächst berichtete der Ortsvorsitzende Andreas Meier über die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres. „Das Schafkopfturnier und die Jungwählerparty im Rahmen des Landtagswahlkampfs waren die Highlights des letzten Jahres, aber auch sonst waren wir sehr aktiv“ resümierte Meier. Auch der Schatzmeister Michael Sandbichler zeigte sich in seinem Bericht aufgrund der vielen Aktivitäten sehr zufrieden mit der Kassenlage des JU-Ortsvereins. 

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde der Vorsitzende Andreas Meier und seine beiden Stellvertreter Benedikt Ippisch und Michael Wiesheu einstimmig wiedergewählt. Als weitere stellvertretende JU-Ortsvorsitzende fungiert zukünftig Marina Dörfler aus Schloßberg. Weiterhin wurden Michael Sandbichler als Kassier und Vincent Kiesl als Schriftführer im Amt bestätigt und Maximilian Huber, Korbinian Kreipl, Jacqueline Meinrenken und Johanna Tilser als Beisitzer gewählt. Feierlich geehrt wurde außerdem Johanna Tilser für 15 Jahre Mitgliedschaft in der Jungen Union Stephanskirchen. 

Im Anschluss wurde gemeinsam über aktuelle politische Themen in der Gemeinde und darüber hinaus diskutiert. „Ich freue mich auf das nächste JU-Jahr mit euch und wir werden auf jeden Fall wieder Gas geben“, so Meier abschließend.

Pressemeldung Junge Union Stephanskirchen

Zurück zur Übersicht: Stephanskirchen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT