Zwei große Drogerieketten haben Interesse bekundet

Standort für Drogeriemarkt in Stephanskirchen gefunden

  • schließen

Stephanskirchen - In der jüngsten Gemeinderatssitzung stand der geplante Drogeriemarkt erneut auf der Tagesordnung. Die Ratsmitglieder einigten sich auf einen Standort.

In Kragling soll der neue Drogeriemarkt gebaut werden. Der Gemeinderat habe dazu mehrheitlich die Änderung des Bebauungsplans in Aussicht gestellt, erklärt Bürgermeister Rainer Auer auf Anfrage von rosenheim24.de. Dies sei notwendig, damit sich dort ein Drogeriemarkt ansiedeln könne. Die Voraussetzungen dafür: Es darf nur ein Drogeriemarkt und kein anderes Verkaufsgeschäft dort gebaut werden. Außerdem müsse eine derzeit vom Grundstückseigentümer gesperrte Wegeverbindung wieder geöffnet werden. Ein Gutachter habe dies aufgrund der mäßigen Verkehrsanbindung für Fußgänger und Radfahrer empfohlen.

Der zweite mögliche Standort in der Simsseestraße fiel im Gemeinderat durch. Die Ansiedlung eines Drogeriemarktes sei dort in den nächsten Jahren kaum realistisch. Die Drogeriekette dm habe an diesem Standort zudem nur in Verbindung mit einem Lebensmittelmarkt Interesse. Ein solcher würde aber dem bestehenden Edeka-Markt in der Ortsmitte Haidholzens einen wirtschaftlichen Betrieb unmöglich machen.

Bebauungsplan soll bis Sommer geändert werden

Neben dm habe auch Rossmann Interesse an einer möglichen Filiale in Stephanskirchen bekundet, so Auer weiter. Auf die Frage wie groß der neue Markt werden soll, erklärte Auer: "Das „Baufenster“ im neuen Bebauungsplan hätte die Fläche von circa 900 Quadratmetern. Die reine Verkaufsfläche wäre etwas weniger." Die Gemeinde gehe zudem von einer einstöckigen Bebauung aus. 

Im Juni, spätestens Juli werde der nächste Schritt folgen. Bis dahin, hofft Auer, sind die Voraussetzungen für eine mögliche Bebauung erfüllt und der geänderte Bebauungsplan könne dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorgelegt werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Stephanskirchen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT