Gemeinde Stephanskirchen

Rathaustüren ab Donnerstag geschlossen und Bürgerversammlung abgesagt

Stephanskirchen - Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt das Rathaus in Stephanskirchen ab dem 5. November für einige Wochen geschlossen. Auch die Bürgerversammlungen wurden abgesagt.

Die Meldung im Wortlaut

Die Pandemie ist leider allgegenwärtig, somit schließen die Rathaustüren wieder ab Donnerstag, den 5. November. In den folgenden Wochen ist der Zugang ins Rathaus nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Termine werden auch nur für dringende Fälle vergeben.

Die zuständigen Ansprechpartner für Ihre Anliegen finden Sie auf unserer Homepage www.stephanskirchen.de. Auch die geplanten Bürgerversammlungen am 12. und 19. November wurden abgesagt.

Pressemitteilung der Gemeinde Stephanskirchen

Rubriklistenbild: © hs

Kommentare