Bundespolizei regelt den Verkehr

Störung an Bahnübergang: Verkehrschaos am Ziegelberg

+
  • schließen

Stephanskirchen - An der Rohrdorfer- bzw. Rosenheimer Straße kommt es zwischen Rosenheim und Riedering derzeit offenbar zu massiven Verkehrsbehinderungen. Grund ist wohl ein technischer Defekt an einem Bahnübergang.

User hatten gegenüber rosenheim24.de gemeldet, dass am Bahnübergang am Ziegelberg die Schranken unten seien und das Rotlicht an sei - und dies seit rund einer halben Stunde, ohne dass ein Zug vorbeigekommen sei. Es käme deswegen von der Hofleiten bis zum Bahnübergang und in der Gegenrichtung bis Riedering zu erheblichen Staus.

Die Bundespolizei in Rosenheim bestätigte auf Anfrage von rosenheim24.de den Vorfall und erklärte, dass man gegen 9.15 Uhr darüber in Kenntnis gesetzt worden sei. Inzwischen seien die Schranken aber bereits wieder offen, nur das Rotlicht würde noch leuchten, hieß es.

Als Grund vermutet die Bundespolizei einen in der Nähe stehenden Güterzug mit einem technischen Defekt, der möglicherweise das Rotlicht blockieren würde. Bundespolizei und ein Techniker der Bahn sind bereits vor Ort. Bis wann die Störung behoben ist, ist derzeit unklar.

Zurück zur Übersicht: Stephanskirchen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT