Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannte besprühen Hartplatz an Schule in Stephanskirchen

Stephanskirchen - In der Nacht von Freitag auf Samstag besprühten bislang unbekannte Täter den Hartplatz der Grund- und Mittelschule in Stephanskirchen, an der Schömeringer Straße.

Mittels gelber Farbe brachten sie dort mehrere Schriftzüge auf. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer im Tatzeitraum auf dem Schulgelände verdächtige Beobachtungen gemacht oder Personen gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Rosenheim unter der Telefonnummer: 08031/200-2200.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa/ symbolbild

Zurück zur Übersicht: Stephanskirchen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT