+++ Eilmeldung +++

13 Jahre nach Bruno

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Tierheim Rosenheim bittet Bevölkerung um Hilfe

Wer kennt Fundhund "Heinz Rüdiger" aus Stephanskirchen?

+

Rosenheim - Das Tierheim Rosenheim bekommt oft Fundtiere übergeben, doch bei diesem Fall benötigt das Tierheim besonders Unterstützung. Wer kennt diesen Hund und weiß, wem er gehört?

Pressemeldung im Wortlaut:

Immer wieder gibt es Dinge, die wir absolut nicht verstehen können. Dazu gehört es, wenn Fundhunde bei uns abgegeben werden, die nicht registriert sind und deren Besitzer daher von uns nicht informiert werden können. Trotzdem melden sich die meisten Besitzer gefundener Hunde zum Glück in der Regel recht schnell bei uns, sodass die Hunde auch bald wieder heimkehren können. 

Der Bulldoggenmischling aus Stephanskirchen sitzt jetzt schon seit mehreren Tagen bei uns, wir konnten weder den Besitzer finden noch hat sich irgendjemand gemeldet, der den Hund kennt. Unsere Pfleger haben ihm inzwischen den etwas umstrittenen Namen Heinz-Rüdiger verpasst.

Heinz-Rüdiger ist ein absolut liebenswerter Schmuser, der sich über jeden freut, der mit ihm kuschelt. Die Narben in seinem Gesicht lassen allerdings darauf schließen, dass er anderen Hunden gegenüber eher nicht so verträglich ist. 

Sollte jemand Heinz-Rüdiger kennen und wissen, wem er gehört, bitten wir ganz dringend darum, uns unter der Telegonnummer 08031/96068 oder per Email an tierschutzverein-rosenheim@t-online.de Bescheid zu sagen. Wir wollen ja nicht dass Heinz-Rüdiger ewig bei uns im Tierheim sitzen muss und würden es bevorzugen, wenn er in sein Zuhause zurückkehren könnte!

Pressemeldung Tierschutzverein Rosenheim e.V.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT