Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verschaffen Sie sich einen Überblick:

Gehen Sie mit den Firmenhistorikern auf die eigene Zeitreise

Die Firmenhistoriker: Für 100. Jubiläen benötigt man rund zwei Jahre Vorlauf, um ausführlich zu recherchieren, Unterlagen ordentlich zu archivieren, und gegebenenfalls Bücher, Broschüren oder sogar eine Veranstaltung zu konzipieren.
+
Für 100. Jubiläen benötigt man rund zwei Jahre Vorlauf, um ausführlich zu recherchieren, Unterlagen ordentlich zu archivieren, und gegebenenfalls Bücher, Broschüren oder sogar eine Veranstaltung zu konzipieren.

Ein Firmenjubiläum steht an? Das Kellerarchiv quillt über, ist nicht geordnet oder unvollständig? Der Überblick und die Archivierung vorhandener digitaler Unterlagen fehlt? Kein Problem – die Firmenhistoriker helfen!

Rosenheim - Mit über 20 Jahren Erfahrung und rund 15 fachkundigen Mitarbeitern, darunter acht Historiker im Team, bringen die Firmenhistoriker aus Aalen Ordnung, Struktur und vor allem Lebendigkeit in die Geschichte eines Unternehmens.

Die Geschichtsagentur um Gründer Dr. Rainer Lächele bietet dabei einen Komplettservice, und zwar buchstäblich vom ersten Blick in den Keller bis hin zur Konzepterstellung für Chroniken, Ausstellungen oder ein Firmenmuseum.

Selbst für große Jubiläumsfeste stehen die Mitarbeiter beratend zur Seite und geben wertvolle Tipps für ein gelungenes Veranstaltungsprogramm.

Rund 15 Mitarbeiter kümmern sich um die ordentliche Aufarbeitung und Umsetzung von Firmenhistorien und -jubiläen.

Uns ist es besonders wichtig, etwas aus der Firmenhistorie zu machen“, so Dr. Rainer Lächele. „Wir recherchieren wissenschaftlich und erzählen dann aber in Geschichten!“ Interviews mit Zeitzeugen sind dabei wichtiger Bestandteil von Jubiläumsbroschüren oder -büchern.

Denn Anekdoten und Geschichten von Mitarbeitern oder Menschen aus den Unternehmen heraus machen Geschichte noch viel greifbarer, lebendiger und tiefgründiger. Wertvolles Wissen wird so gesichert und „History Marketing“ zum authentischen Werkzeug für Unternehmen.

Selbstverständlich bietet die Agentur ihre Ausarbeitungen für international tätige Unternehmen auch mehrsprachig an. Neben der klassischen Darstellung von Jubiläen in Büchern, Broschüren oder Veranstaltungen können auch Online- und Social Media- Kampagnen erstellt werden.

www.firmenhistoriker.de

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.