Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei nennt weitere Details

Heftiges Feuer in Vogtareuth in der Nacht auf Samstag

Die Freiwillige Feuerwehr Vogtareuth teilte in einem Facebook-Beitrag Bilder vom Einsatz.
+
Die Freiwillige Feuerwehr Vogtareuth teilte in einem Facebook-Beitrag Bilder vom Einsatz.

Vogtareuth – In der Nacht von Freitag auf Samstag (30. Juli) kam es in Vogtareuth zu einem spektakulär anmutenden Brand. Personen kamen hierbei allerdings glücklicherweise nicht zu Schaden.

Update, 3. August (Mittwoch)

Die Polizeimeldung im Wortlaut:

Gegen 1.20 Uhr brannte am frühen Samstagmorgen (30. Juli) in der Bergstraße in Vogtareuth ein Geräteschuppen ab, in dem neben Brennholz auch Gerätschaften, wie Rasenmäher, Fahrräder und dergleichen eingestellt waren. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, es entstand aber ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Die Fachkommissariat K1 der Kripo Rosenheim übernahm inzwischen die Untersuchungen zur Brandursache und ermittelt dabei in alle Richtungen.

Die Beamten bitten dabei auch um Hinweise möglicher Zeugen:   

  • Wer hat am frühen Samstagmorgen (30.07.2022) etwa gegen 01.20 Uhr in der Bergstraße in Vogtareuth Wahrnehmungen gemacht, die mit dem Brand oder dessen Ursache in Verbindung stehen könnten? 
  • Wer kann der Kripo Rosenheim sonst in dem Fall Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer (08031) 2000 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.    

Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Feuerwehr Vogtareuth mit Bilder vom Einsatz

In einem Facebook-Post berichtete unter anderem auch die Freiwillige Feuerwehr Vogtareuth mit Bildern von ihrem Einsatz am frühen Samstagmorgen.

Erstmeldung, 30. Juli (Samstag)

Ein optisch durchaus spektakulär erscheinender Brand ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag in Vogtareuth in der Bergstraße in der Nähe des Spielplatzes. Ein Leser hatte rosenheim24.de über das Feuer informiert. Wie eine Sprecherin der Einsatzzentrale Rosenheim auf Nachfrage bestätigte, stand gegen 1.30 Uhr Nachts ein Holzstadel in Flammen und löste das Feuer aus, das auch noch aus der Ferne gut erkennbar war.

Bei dem Brand kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden und dank beherzten Eingreifens der Einsatzkräfte konnte das Feuer schnell gelöscht und der nächtliche Einsatz damit beendet werden. Gegen 2.15 Uhr rückte die Polizei wieder ab. Wie es zu dem Brand kommen konnte und ob mutwilliges oder fahrlässiges Handeln eine Ursache gewesen sein könnten, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt, ebenso wenig wie der entstandene Sachschaden.

nt

Kommentare