Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Vogtareuth

Auto streift Lkw auf St2359 - Wasserburger (49) wird in Klinik gebracht

+

Vogtareuth - Am Mittwochnachmittag kam es auf der St2359 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lkw.

Update, 16.20 Uhr: Fotos vom Unfallort

Unfall auf St2359 bei Vogtareuth - Auto streift Lkw

 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner

Update, 16 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Mittwoch, den 17. Oktober, gegen 14 Uhr, kam es auf der Staatstraße von Rosenheim nach Vogtareuth zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 49-Jähriger aus dem Altlandkreis Wasserburg, der mit seinem Wagen die Staatstraße in Richtung Vogtareuth befuhr, kam aus bisher ungeklärter Ursache, im Bereich von Haid auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden Lastwagen, der von einem 50-Jährigen aus dem Landkreis Erding geführt wurde. 

Bei dem Unfall wurde der Autofahrer leicht verletzt. Er wurde ins Klinikum Rosenheim gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von circa 25.000 Euro

Zur Absicherung der Unfallstelle, die zeitweise komplett gesperrt werden musste, kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehren aus dem Gemeindebereich Vogtareuth sicherten die Unfallstelle ab.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Update, 14.45 Uhr: Auto streifte Lkw 

Wie der Redaktion von vor Ort mitgeteilt wurde, streifte das Auto einen mit Ziegeln beladenen Lkw.

Update, 14.40 Uhr: Eine Person leicht verletzt

Laut Informationen von vor Ort wurde der Autofahrer bei dem Unfall leicht verletzt. Der Fahrer des Lkws blieb unverletzt. 

Derzeit ist die Straße gesperrt.

Neben der Polizei und den Rettungskräften ist ebenfalls die Feuerwehr vor Ort.

Erstmeldung

Am Mittwoch, den 17. Oktober, kam es auf der St2359 bei Vogtareuth zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto und Lkw beteiligt sein sollen.

Wie ein Sprecher der Polizei Rosenheim gegenüber der Redaktion angab, soll bei dem Unfall eine Person leicht verletzt worden sein.

Die Polizei sowie Rettungskräfte sind im Einsatz.

Autofahrer müssen in dem Bereich mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

*Weitere Informationen folgen*

Kommentare