Westtangente: "Jetzt muss es losgehen!"

+
Der Verlauf der Westtangente.

Pfaffenhofen - "Jetzt muss es losgehen", sagt die Bundestagsabgeordnete Angelika Graf in Sachen Westtangente. Was sie fordert - und was der Bund Naturschutz sagt: *Neuer O-Ton*

Peter Kasperczyk im Interview bei Radio Charivari:

o-ton

o-ton2

Der Rosenheimer Bund Naturschutz meldet sich zu den neuen Entwicklungen rund um die Rosenheimer Westtangente zu Wort.

Nachdem sich die Naturschützer vergeblich durch alle Instanzen geklagt hatten, um die Westtangente zu verhindern, scheinen jetzt alle Zeichen auf einen Baubeginn 2012 zu stehen.

Eine bittere Pille für den Leiter der Rosenheimer Bund-Gruppe Peter Kasperczyk, er sprach in einem Interview mit dem Sender Radio Charivari von erheblichen Eingriffen in die Natur: 38 Biotope würden durch die Westtangente zerstört. Man wolle den Bau kritisch begleiten, auch wenn die Rechtsmittel ausgeschöpft seien, sagte er.

Die Westtangente hat es - nach langem Hin und Her -  auf eine Liste geplanter Neubau-Maßnahmen für das Jahr 2012 geschafft, die der Haushaltsausschuss des Bundes am 8. Februar durchwinken könnte.

Quelle: Radio Charivari

Angelika Graf: "Jetzt muss es endlich losgehen!"

Lesen Sie auch:

Westtangente: Berlin signalisiert grünes Licht

Westtangente: Erfolgt 2013 erster Spatenstich?

Graf für sofortigen Bau der Westtangente

Wann kommt die Westtangente, Herr Ramsauer?

B15 - Bürger protestieren

Westtangente: Ramsauer macht kein Geld locker

"Westtangente muss auf die Projektliste"

Westtangente: "Prioritäres Vorhaben" in Bayern

Auch die die Rosenheimer Bundestagsabgeordnete Angelika Graf (SPD) hat sich in diesem Zusammenhang zu Wort gemeldet. Graf begrüßt die Signale aus dem Bundesverkehrsministerium für die Aufnahme der Rosenheimer Westtangente (B 15) in die Projektliste.

Genau dies hatte Graf bereits im Dezember letzten Jahres gefordert, nachdem das Ministerium im Rahmen einer Antwort auf eine Anfrage auf die Liste hingewiesen hatte. „Ich glaube das Ganze allerdings erst, wenn der Haushaltsausschuss grünes Licht gegeben hat und die Bagger anrollen. Wir warten auf den Baubeginn nun schon seit 2010, obwohl Bundesverkehrsminister Ramsauer den schnellstmöglichen Baubeginn versprochen hatte. Diesmal muss er sein Wort halten“, fordert Graf.

Die SPD kämpfe seit langem für den Baubeginn und habe die Westtangente daher zu Regierungszeiten in den „Vordringlichen Bedarf“ des Bundesverkehrswegeplans aufgenommen. „Jetzt muss es losgehen!“, so Graf. Die SPD-Abgeordnete fordert dabei weiterhin einen gleichzeitigen Baubeginn von beiden geplanten Bauabschnitten aus.

Pressemeldung Bürgerbüro Angelika Graf

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT