So wird das Wetter am Wochenende

Temperaturen sacken ab - kommt nun der Herbst?

Landkreis - Noch eben sorgte ein Hoch von den Azoren für hochsommerliche Temperaturen jenseits der 30 Grad. Doch damit ist es vorläufig vorbei. Müssen wir uns bereits auf Herbstwetter einstellen?

Es wird wieder kühler im Land: Nachdem Sonnenanbeter Mitte der Woche mit Temperaturen über 30 Grad noch voll auf ihre Kosten kamen, sackten die Temperaturen in Folge doch deutlich ab. Vor allem am Freitag gab es teils ein eisiges Erwachen - in Teilen Deutschlands gab es teilweise Bodenfrost. Die guten Nachrichten: Es geht wieder bergauf, und Wärme und Sonnenstrahlen werden uns in den kommenden Tagen noch erhalten bleiben.

Im Klartext: Auch am Wochenende wird es sonnig, wenngleich die Temperaturen der Wochenmitte nicht mehr erreicht werden. Es erwartet uns ein „tolles Septemberwochenende“, wie Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met gegenüber dem Wetterportal wetter.net ausführt. Zu verdanken haben wir diese Aussichten Hoch Manfred, das sich stark hält. Allerdings, wie ein Blick auf unsere Service-Seiten verrät, sind am Sonntag vereinzelt Wolken und Regentropfen möglich.

Erst ab nächster Woche könnte es dann wechselhafter und nasser werden. „Der Regen wäre dringend ein Segen“, wie Jung verdeutlicht. Aber letztlich hieße es abwarten, ob sich Hoch Manfred tatsächlich verdrängen ließe.

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

  • Samstag: 21 bis 30 Grad, sonnig und trocken
  • Sonntag: 23 bis 30 Grad, viel Sonne, trocken
  • Montag: 24 bis 32 Grad, sonnig und trocken
  • Dienstag: 26 bis 35 Grad, sonnig, heiß und trocken
  • Mittwoch: 26 bis 33 Grad, viel Sonne und trocken, aus Westen einzelne Gewitter
  • Donnerstag: 23 bis 31 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, einzelne Gewitter

Die Aussichten für die Region:

  • Landkreis Rosenheim: In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter in der Region Rosenheim zunächst sonnig, am Sonntag dann teils bewölkt, teils freundlich. Am Sonntag kann es womöglich wenige Tropfen geben. Die Temperaturen erreichen in der Region Rosenheim Werte um 22 Grad. Am Freitag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordöstlicher Richtung. (Wetter Rosenheim)
  • Landkreis Traunstein: Freundliches und heiteres Wetter ist für Traunstein angesagt. Am Sonntag ist allerdings etwas Regen nicht vollkommen auszuschließen. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Traunstein von 19 Grad am Freitag auf 23 Grad am Samstag. Am Freitag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordöstlicher Richtung. (Wetter Traunstein)
  • Landkreis Berchtesgadener Land: Nach einem sonnigen Samstag ist es am Sonntag im Raum Bad Reichenhall teils heiter, teils bewölkt. Am Sonntag kann es womöglich wenige Tropfen geben. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Bad Reichenhall von 20 Grad am Freitag auf 24 Grad am Samstag. Am Freitag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordöstlicher Richtung. (Wetter Berchtesgadener Land)
  • Landkreis Mühldorf/Altötting: In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter in der Region Mühldorf zunächst sonnig, am Sonntag dann teils bewölkt, teils freundlich. Mit Niederschlag ist nicht zu rechnen. Die Temperaturen erreichen in der Region Mühldorf Werte um 22 Grad. Am Freitag weht ein teilweise kräftiger Wind aus östlicher Richtung. (Wetter Mühldorf/Altötting)

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare