Wildenwarter Schützen: Rückblick auf Vereinsjahr

Frasdorf - Die Wildenwarter Schützen werden auch 2011 wieder ein Dorfkönigschießen durchführen, gab Schützenmeister Andreas Freund junior in der Generalversammlung der Schützengesellschaft „Die Elfer“ bekannt.

Die Regeln werden wie 2009 sein, doch soll der Schießbetrieb durch mehrere Schießtage entzerrt werden. Gut über 100 Mitglieder umfasst der Verein, fast die Hälfte davon kommen regelmäßig zu den Schießabenden in der Schlosswirtschaft. In seinem Bericht erinnerte Schützenmeister Andreas Freund in der Schlosswirtschaft an die Festbesuche des abgelaufenen Jahres in Pittenhart und Rimsting.

Lesen Sie mehr dazu in der Freitagsausgabe de Oberbayerischen Volksblatts.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT