Nach Aufstieg in Regionalliga

1er für 60er: Diesen schicken BMW fährt jetzt der Abteilungsleiter

Von links: Franz Höhensteiger (Fußballabteilungsleiter TSV 1860 Rosenheim), Robert Seebacher (Geschäftsführer Autohaus Unterberger) und Hakki Dolgun (Verkaufsleiter Autohaus Unterberger)
+
Von links: Franz Höhensteiger (Fußballabteilungsleiter TSV 1860 Rosenheim), Robert Seebacher (Geschäftsführer Autohaus Unterberger) und Hakki Dolgun (Verkaufsleiter Autohaus Unterberger)

Rosenheim - Neues Auto im schicken Fußball-Design: Der Abteilungsleiter des TSV 1860 Rosenheim fährt nun in einem neuen 1er BMW auf Rosenheims Straßen.

Jetzt wurde das neue Auto von Franz Höhensteiger, Fußballabteilungsleiter des TSV 1860 Rosenheim, ausgeliefert. Das Autohaus Unterberger, Partner der 60er, hat es sich nicht nehmen lassen, dem 1er BMW ein tolles Design im Stil der Fußballer zu verpassen!

Damit ist Höhensteiger nun mit seinem neuen BMW in der Regionalligasaison in ganz Bayern unterwegs. Tolle Autos, toller Fußball, tolle Partnerschaft – das passt zusammen!

Pressemitteilung Autohaus Unterberger

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion