Straßenbauarbeiten in Rosenheim am morgigen Donnerstag

Für die Verkehrssicherheit im Winter: Hauptverkehrsstraßen werden abgefräst

Rosenheim - Morgen finden in und um die Stadt Rosenheim an verschiedenen Hauptstraßen Fräsarbeiten statt, um Unebenheiten im Asphalt zu beheben. Die Stadt Rosenheim bittet um Ihr Verständins wenn es gegebenenfalls zu Verzögerungen im Straßenverkehr kommt.

Die Pressemitteilung der Stadt Rosenheim im Wortlaut:

Am morgigen Donnerstag, 19. November 2020, finden an zahlreichen Hauptverkehrsstraßen Fräsarbeiten statt. Die Arbeiten sind erforderlich, um Unebenheiten und damit mögliche Gefahrenstellen in der Asphaltoberfläche zu beseitigen. Dies muss kurz vor Winterbeginn erfolgen, damit der Räum- und Streudienst die Verkehrssicherheit im Winter gewährleisten kann.

Die Arbeiten finden von 7 bis 16 Uhr in folgenden Straßen statt:
Westerndorfer Straße, Prinzregentenstraße, Hubertusstraße, Kufsteiner Straße, Klepperstraße, Brückenberg, Wittelsbacherstraße, Seestraße, Innaustraße, Brixstraße, Hammerweg.
Um Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Arbeiten jeweils entgegen der Berufsverkehrsrichtung.

Die Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / Lino Mirgeler (Symbolbid)

Kommentare