Polizeikontrolle in der Königsseer Straße

In Berchtesgaden gestoppt: Alkoholisierter 23-Jähriger mit Auto unterwegs

Berchtesgaden - Am Freitag, 12. Juni, wurde ein 23-jähriger Autofahrer von der Polizei kontrolliert, wobei sich herausstellte, dass der Fahrer nicht mehr ganz nüchtern war. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am frühen Freitagmorgen gegen 0.20 Uhr wurde ein 23-jähriger Autofahrer in der Königsseer Straße in Berchtesgaden mit seinem Auto zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten.

Hierbei nahmen die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Berchtesgaden Atemalkoholgeruch wahr. Der freiwillige Alkoholtest ergab einen Wert von über den erlaubten 0,5 Promille. Der junge Mann wurde angezeigt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa(Symbolbild)

Kommentare