Unterstützung für Jugendliche

Berufsberatung der Arbeitsagentur mit neuer Hotline: Rosenheim 202-222 – Du bist auch dabei!

Jugendliche sollen auch in dieser schwierigen Zeit bei ihrer Studien- und Berufswahl sowie bei der Ausbildungsplatzsuche und bei Bewerbungen unterstützt werden!

Die Agentur für Arbeit möchte junge Menschen in dieser schweren Zeit, in der persönliche Gespräche in den Schulen und in der Arbeitsagentur leider nicht möglich sind, nicht alleine lassen. Jugendliche aus dem gesamten Agenturbezirk – aus der Stadt Rosenheim sowie den Landkreisen Rosenheim, Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen – können ihre Berufsberater*innen unter der neu eingerichteten Rufnummer 08031 / 202-222 anrufen. Diese ist montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr besetzt.

Alternativ ist die Kontaktaufnahme per Mail an Rosenheim.Berufsberatung@arbeitsagentur.de oder eine Terminanfrage unter https://www.arbeitsagentur.de/eservices, Kachel "Termin zur Berufsberatung anfragen" möglich.

Agentur für Arbeit/fn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.